Aufwendungen für ein außerhäusliches Arbeitszimmer in einem Zweifamilienhaus

Wer­den in ei­nem Zwei­fa­mi­li­en­haus Räum­lich­kei­ten, die nicht un­mit­tel­bar zur Pri­vat­woh­nung ge­hö­ren, als Ar­beits­zim­mer ge­nutzt, kann es si­ch hier­bei um ein au­ßer­häus­li­ches Ar­beits­zim­mer han­deln. Die Ab­zugs­be­schrän­kung für die da­mit zu­sam­men­hän­gen­den Auf­wen­dun­gen gilt da­mit nicht. Ein häus­li­ches … Wei­ter­le­sen